Montag, 17. September 2012

beim Gang durch den Garten....

Ein neuer Kranz, beim Gang durch den Garten findet man ja so einiges, mein neuer Kranz hängt aber zuerst einmal in der Küche, da er noch nicht ganz durchgetrocknet ist.
 Schnell gemacht ein Steckrohling Blumen aus dem Garten und ein Schleifchen aus dem Vorrat;))
 LG und eine schöne Woche Adelheid

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

so etwas kann ich zb überhaupt nicht, da hab ich einfach kein händchen für! sieht sooo schön aus! und garten hab ich ja leider auch keinen, also erfreue ich mich an deinem schönen kranz,
glg andrea

annix hat gesagt…

Wow, der ist ja wunderschön, ein kleines Kunstwerk!!!! In meinem Garten findet sich momentan vor allem Unkraut, 10 Wochen mit Krücken hinterlassen da leider ihre Schatten.

GLG Anja

Sweets for Sweets hat gesagt…

Wow ist der schön! Leider hab ich für sowas kein Talent und noch weniger Nerven ;)....

LG
Stephanie

emily fay hat gesagt…

... ich finde es garnicht so einfach ...würde ich ums Eck wohnen .. dürftest du mir auch einen machen ♥

glg Marion

Miriam hat gesagt…

Wenn ich durch unseren Garten gehe, dann stolpere ich eher über einen Sitzbagger, einen Minikipper, diverses Sandspielzeug und lande schlussendlich bei der Schaukel :-D
Wenn sich das Unkraut in unserem Rasen weiter vermehrt, könnte ich noch einen Kranz aus Gänseblümchen binden . . . So ein wunderschönes Gesteck würde ich aber niemals hinbekommen - nicht nur wegen der Zutaten ;-)
Super schön, Adelheid!!!!!
Liebe Grüße,
Miri

Dinkelhexe hat gesagt…

Liebe Adelheid, das ist eine wunderschöne Arbeit.Du bist echt eine Künstlerin.
Liebe Grüße, Renate

Josie hat gesagt…

Ein wunderschöner Kranz..
der würde gut an meine Haustür passen *grins*
GLG
Elke