Donnerstag, 26. April 2012

Dinkelbrot.....

Frisches Brot.... oh wie lecker::
ganz einfach, hier das Rezept.
250 g Dinkelvollkornmehl
250 g Dinkelmehl, Typ 1050
1 P. Trockenhefe
Prise Zucker
1/2 Teel. Salz
350 ml. warmes Wasser
 ergibt ein keines Brot.....
alles wie einen normalen Hefeteig anrühren und gut 1-2 Stunden gehen lassen.
 Dann in eine Kastenform klein 26 cm( ich lege sie immer mit Backpapier aus)geben 
und bei 180 Grad 45 Min. abbacken.
LG Adelheid


Kommentare:

Beate/sweetemmalu hat gesagt…

Zum Anbeissen lecker, dein Brot! Das werde ich glatt mal ausprobieren. Danke für das Rezept!
Liebe Grüße Beate

Linelustig hat gesagt…

mmmhh sieht lecker aus ... ich glaube ich rufe meine Bande mal zum Abendbrot ;)

Liebe Grüße
Martina

kreativkäfer hat gesagt…

sieht das gut aus, und wir liiiieeeebeeen dinkelbrot... vielleicht wag ich mich mal dran!
glg andrea

srkfan hat gesagt…

mmmmmh, das schnuppert bis hierher! schmeckt viel besser als das vom bäcker und macht auch viel mehr spaß. gute idee, müssen wir auch mal wieder machen...

lg Heide

bellaina hat gesagt…

Ohh, da bekomm ich gleich Lust auf ein Brot mir Butter und Schnittlauch ;-))))

Danke für Deinen lieben Kommentar, ich hab mich sehr gefreut!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Sabine

Coramo hat gesagt…

ich hab echt noch nie ein brot gebacken. wird wohl mal zeit...

halfter benähen dauert doch nur 15 min. kannste ruhig mal machen.dieser hat nur 4 euro gekostet. bin gespannt wie lange der hält. ;-)

lg

simone