Mittwoch, 20. Juli 2011

Renekloden..... und einwecken

Einwecken, ja bei uns wird es noch gemacht. Wir haben zwar den Nutzgarten im letzten Jahr zur Wiese umgestaltet, aber es gibt ja noch Obst im Garten, kennt ihr Renekloden hab sie morgens verarbeitet, schnell waschen,Steine entfernen und mit einer Zuckerlösung
( 400g Zucker auf 1 Liter Wasser ) übergießen. Den Einkochkessel bestücken , Wasser auffüllen und alles bei 80 Grad 20 Minuten einwecken.....lecker;))
Bis dann Adelheid

Kommentare:

Glückspilz hat gesagt…

Mmmmh, lecker...bei uns wird auch eingeweckt. Die Kirschen sind schon im Keller und in den nächsten Tagen fange ich mit den Birnen an, die ich teilweise in einer Mischung aus Zuckerwasser und Rotwein einwecke.

liebe Grüsse, Kerstin

Beate/sweetemmalu hat gesagt…

Oh, wie lecker! Ich liebe Reneclauden! Leider habe ich keinen Obstgarten, aber wenigstens Marmelade wird auch bei mir jedes Jahr eingekocht!
Liebe Grüße aus dem sonnigen hamburg Beate

Crazyme hat gesagt…

Hallo =)

bei uns wird auch noch eingewäckt... wirklich viel ...ob Obst oder Gemüse ... alles was man finden kann =) ...

LG