Mittwoch, 15. Juni 2011

Stachelbeergelee.....

Macht ihr sowas auch noch selber?????
Hier noch schnell Stachelbeergelee, Jana hat sie abgeerntet und dann muss Oma sie ja auch noch verarbeiten;) Das geht ruck/zuck!!
Stachelbeeren mit wenig Wasser in einen Topf füllen und zum Kochen bringen.
Unter Rühren die Beeren in ca.5 Minuten weich kochen.
Den Sud in ein Geleetuch oder Sieb geben, die Beeren dabei kräftig ausdrücken. Den Saft im Kochtopf auffangen.
Wichtig: es sollte auf jeden Fall 750 ml Saft ergeben!
Den gewonnenen Saft mit dem Gelierzucker zum Kochen bringen und bis zur Gelierprobe kochen lassen.
Zuaten:
1kg Beeren
1kg Gelierzucker
ein wenig, Zitronensaft
Vanilie
ganz schnell und lecker;)))
PS. Jana wird mich köpfen sie wollte den Gelee machen, aber es gibt ja noch mehr Früchte;)))
Liebe Grüße Adelheid

Kommentare:

Schnickschnack hat gesagt…

Huhu,
ja ich mache sowas auch noch selber. Habe erst letzte Woche 12 Gläser Johannisbeergelee gekockt.
Schmeckt einfach mega lecker.
Lg
Tanja

Linelustig hat gesagt…

Ach, wenn Jana das leckere Gelee ist, vergisst sie bestimmt, dass sie es hätte machen wollen ;o)
Natürlich, ich koche unsere ganze Marmelade selber. Ich selber esse sie zwar nicht (ich mag keine süßen Sachen auf meinem Brot/Brötchen) aber die restlichen fünf Personen meiner Familie essen für mich mit ...
Euch wünsche ich einen guten Appetit!

Liebe Grüße
Martina

MaMaNo hat gesagt…

Hmmm, LECKER!
Ich kaufe gar keine Marmelade mehr, ich koche alles selbst. Oft genug auch kuriose Kombinationen, damit das Obst aus der Biokiste nicht in den Müll muss. Melone-Banane-Mango ist sehr lecker ;-)
Mit den Kindern habe ich letzte Woche erst Johannisbeer-Erdbeer-Konfitüre gemacht :D Mit Johannisbeeren aus dem Garten :D
LG
Dani

.. hat gesagt…

wow, da wart ihr aber ganz schön fleissig............wir essen sehr viel selbstgemachte marmeladen, allerdings stachelbeere hab ich bisher noch nicht probiert. zur zeit ist birne mein großer favorit......

lg
simone

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Stachelbeere ist nicht so unsere Geschmacksrichtung, aber Erdbeermarmelade wird hier ebenfalls selbst gemacht :o))
Liebe Grüße
Marion