Freitag, 15. April 2011

ein wenig ruhiger hier.....

Es ist ein wenig ruhig hier. Einige wissen ja das mein Mann mittlerweile durch seine chronischen Erkrankungen sein Leben umstellen musste, aber nun muss er sich wieder einmal einer OP unterziehen. Daher bleibt nur wenig Zeit zwischen Krankenhaus,Arbeitsplatz und hier. Auch für Kommentare wird mir wenig Zeit bleiben. 
Die Nähmaschine vermisse ich jetzt schon, aber alles wird GUUUTTT. 
mein Mann der ein aktiver Sportler war, hätte damals auch nicht gedacht das ihn dieses Krankheitsbild einmal so in seinem Leben verändert. Wir haben zum Glück nach so vielen Jahren den Kampf mit der Rentenkasse gewonnen und ab April 2011 erhält er die Erwebsminderungsrente.... 

Ich kann Euch nur sagen, denkt an so was..... und sorgt vor, für die Zukunft
Ich wünsche Euch Allen auch schöne Osterferien den die beginnen doch auch jetzt....bis dann Adelheid

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Hallo Adelheid,

das hört sich ja nicht so gut an.

Und für Deinen Mann ist es sicher auch schwer mit der Diagnose zu leben, wenn er vorher so aktiv war.

Gut, daß er wenigsten die Erwerbsminderungsrente bekommt.

Viele liebe Grüße

Melanie

MaMaNo hat gesagt…

Oje, Adelheid, das ist sicher schwer für deinen Mann. Ich wünsche euch alles Gute.
LG
Dani

simau hat gesagt…

Sei ganz lieb gedtückt, auch wenn wir uns nicht so kennen. Viel Kraft für alle Zeit, mit so einer Krankheit und den Folgen zurecht zu kommen ist nicht immer leicht.

Alles Liebe und Gute für euch zwei.

LG Simau

Erdfloh hat gesagt…

Liebe Adelheid,
ich wünsche deinem Mann alles nur erdenklich Gute für die OP - hoffentlich bringt es Besserung in seinen Alltag....
Das mit der Rente ist toll - und Du hast soooo Recht! Man sollte sich früh genug absichern - es kann uns allen passieren!
GLG an dich und deine Familie!
Petra

Paulchen & Anton hat gesagt…

Das ist sicher schwer für Dich und Deinen Mann - gerade dann wenn man sein ganzes, altes Leben umstellen muss!
Ich wünsche Dir / Euch ganz viel Kraft!!! Ihr schafft das!

Lieben Gruß
Tatjana

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

oh ihr beiden da wünsche ich euch ganz viel Kraft für die nächste OP und da ist ja wohl klar wo deine Kraft gebraucht wird.

Wünsche euch schöne Ostertage

glG Heike

Feder hat gesagt…

Ich wünsch deinem Mann alles Gute und euch beiden, dass ihr weiterhin so gut mit eurer Situation umgehen könnt....*knuddel*

La Fleur Shabby Homestyle and Flowers hat gesagt…

Hallo liebe Adelheid,
ich wünsche deinem Mann und Dir von ganzen Herzen alles, alles GUTE.
Ich denke ganze fest an Euch und seit ganz lieb und fest von mir gedrückt.
Ich selbst hätte auch nie gedacht, das mich eine Krankheit, einmal so aus dem Ruder werfen könnte, aber es ist leider so. Und wenn man dann noch den Ärger und den Papierkrieg mit den Ämtern hat, ist man schier am verzweifeln!!!
Ich drücke Dir und Deinem man ganz fest die Daumen, das alles gut wird.

Allerliebste Grüße

Brigitte

Pedi hat gesagt…

Oh je, ich wünsch Euch alles Gute!
Mein Mann hat täglich als Physiotherapeut mit diesen Krankheitsbildern zu tun. Und es kämpfen sooo viele mit der Rentenkasse, die gesundheitlich wirklich nicht mehr in der Lage sind *ihren Knochenjob* weiter zu machen! Ich freu mich, dass ihr *gewonnen* habt!!!

Alles Gute und liebe Grüße
Pedi

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

Liebe Adelheit

ich wünsche deinem mann alles gute für die bevorstehende operation und euch als familie viel kraft und ganz viel gesundeheit und das ihr das schnell und gut zusammen übersteht

liebe grüße daniela

Dinkelhexe hat gesagt…

Leider denkt in jungen Jahren niemand an eine chronische Krankheit. Mir geht es momentan ja genauso. Eine Untersuchung nach der anderen....aber keine Heilung bzw. Besserung in Sicht.
Ich wünsche Euch alles Gute. Bis dann - wenn Du mal wieder Zeit für den Blog hast. Die Dinkelhexe ist seeeehr geduldig und kann warten :o)
LG Renate