Dienstag, 31. August 2010

Brombeergelee.....


So geht es:
Die Brombeeren in einen Entsafter geben und den Saft auffangen. Es geht aber auch ohne, dann die Brombeeren in einem Topf geben und aufkochen lassen, bis sie ganz weich sind und der Saft austritt. Alles durch ein feines Sieb oder Tuch drücken und den Saft auffangen.
Geleerezept:
700ml Brombeersaft
1 Packung Gelierzucker (500g)
Saft einer Zitrone
Zubereitung:
Den Saft mit allen Zutaten in einen Kochtopf geben und alles 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen. auf einem Teller mache ich immer eine kleine Gelieprobe. Anschließend alles in Gläser füllen und verschließen......fertig;))

Man kann den Brombeersaft auch mit anderem Saft wie z. B. Kirschsaft, Holunderbeerensaft usw. mischen. Jetzt hat man Mehrfruchtgelee. Ist auch sehr lecker. Hat man gerade keine Zeit oder Lust zum Geleemachen, so kann man die Brombeeren auch gut einfrieren und das Gelee später zubereiten. Funktioniert alles genau so, wie mit frischen Beeren.
Wünsche Euch Allen eine schöne Woche Adelheid

Kommentare:

Frau Wassermann hat gesagt…

Hmmm...sehr lecker!

Liebe Grüße
Tanja

emily fay hat gesagt…

...da läuft einem das Wasser im Munde zusammen ♥

lg Marion

Glückspilz hat gesagt…

Mmmhh, lecker... und so liebevoll verpackt mit Häubchen.

liebe Grüsse, Kerstin

Franziline hat gesagt…

die hätte ich jetzt gern auf meiner frühstückssemmel^^ lg franzi

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Hmmmm. Ich kann es förmlich riechen...
LG Marion

KreativeWelt hat gesagt…

Guten Morgen,
hmmm lecker lecker.
Und die Gläser sind so hübsch zurechtgemacht!
Freu mich schon auf ein Probegläschen ;)
Herzlichst Anke

Dinkelhexe hat gesagt…

Wie lecker .... ich komme gleich mit frischem Brot vorbei. Dann starten wir das zweite Frühstück *grins*
Wünsche Dir einen schönen Tag
Liebe Grüße, Renate

TarasWelt hat gesagt…

Meine Brombeeren wandern immer gleich in den Mund und sind auch nie gleichzeitig reif.
Aber so ein leckeres Gelee würde mir bestimmt auch gut schmecken.

Liebe Grüße
Chrissi

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

mhhhhhhhhhhh das klingt ja so lecker
lg daniela

Dinkelmännchen hat gesagt…

Ja Brombeeren sind etwas sehr leckeres, heuer haben wir auch wahnsinnig viel Beeren im Garten.
Lass es Dir schmecken .... :-)