Sonntag, 11. Oktober 2009

...erst Kaffeeklatsch, dann Schweinepampe so Jana


Jana mit Mama und Papa zum Kaffeklatsch bei Oma und Opa.... zuerst Kaffetafel und dann muß man doch noch ein wenig Schweinepampe machen so Jana.....und das ist das Ergebnis.
Alles Handarbeit bei Jana... ich finde es Suuuppperr:)
Bis Dann Adelheid

Kommentare:

Dinkelhexe hat gesagt…

Adelheid, das ist großartig. Mit meinen Kindern hab ich früher auch so eine Schweinepampe gemacht ;o))

Kerstin hat gesagt…

Jaaaaaaaaaaaa, Schweinepampe lieben meine Mädels auch. Und ich finde die Sauerei dabei nur halb so schlimm, denn es tut den Kindern richtig gut, kreativ mit den eigenen Händen etwas zu gestalten und sie sind doch hinterher immer sooooooooo stolz.

liebe Grüsse, Kerstin

Dinkelmännchen hat gesagt…

Mit Kindern Kürbis aushöhlen macht nicht nur Kindern Spass sondern auch den Erwachsenen.
Und aus dem Fruchtfleisch lässt sich ja auch einiges in der Küche zaubern. :-)

Dinkelmännchen hat gesagt…

Kindern macht das riesig Spass und sicher den Erwachsenen auch.
Und in der Küche lassen sich aus dem Fruchtfleisch die leckersten Gerichte kochen .

KreativeWelt hat gesagt…

Die beiden Jacks stehen nun auf unserem Gartentisch, heute Abend werden sie das erste Mal mit Teelichtern bestückt.
Die sind wirklich klasse geworden!
VlG Anke

Kirstin hat gesagt…

Na, aber hallo! Die sind ja schaurig schön geworden! Suuuuuper!
Und "Schweinepampe" für das ganze Gedöhns von "innendrin" find' ich treffend ausgedrückt von Jana ;o)

Liebe Grüße schickt dir Kirstin

Karin hat gesagt…

schöne schweinepammpe!!
müssen wir auch noch machen.

liebe grüße karin