Freitag, 19. Juni 2009

Pimp up your Jeans...




Hallo ihr Liebeleins,
kennt Ihr das auch von Euren kleinen Mäusen - kaum eine neue Jeans ein paar Mal im Kiga angehabt schon wird der Stoff an den Knien immer dünner.

Die Oma hat hier Janas neue Jeans kurz vorm Untergang gerettet.
Vielen Dank dafür!

Ich weiß wie schwer das ist die Hosenbeine ( Jana trägt ja extra schmale Hosen!) für die Applikationen unter die Nähmaschine zu zwängen!
Aber deswegen gekaufte Flicken drauf kleben - kommt nicht in die Tüte.

Ich finde sie jetzt noch besser als vorher mit Omas eigenen Herz-Applis und lila Veloursternchen...

Danke und Kuss
Anke

Kommentare:

Adeline hat gesagt…

WOW!
So eine Jeans-Flicken-Lösung hätte ich mir damals auch für meine Tochter gewünscht.
Aber näh-technisch bin ich halt nicht so begabt.Die Hosen wurden einfach gekürzt...wie langweilig!

Liebgrüß,Line

Friederike hat gesagt…

Flicken drauf - Loch geschlossen und dabei die Hose aufgepeppt - was will man mehr? Einfach nur schön geworden.
liebe Grüße
Friederike