Sonntag, 4. Januar 2009

Neues aus der Hexenküche



Pfefferminzlikör

und hier das Rezept:

50 g frische oder getocknete
Pfefferminzblätter
etwas abgeriebene Zitonenschale
(natürlich unbehandelt)
1-2 Vanilleschoten
700 ml Doppelkorn
250g bis 300g Kandiszucker
bei frischen Pfefferminzblättern nehme ich weißen Kandiszucker
bei getrockneten lieber den braunen Zucker.
uns so geht es:
ich gebe alle Zutaten in ein Einmachglas und stelle es Lichtgeschützt für sechs Wochen an einen warmen Ort. Danach nur abseien und abfüllen. Fertig

1 Kommentar:

KreativeWelt hat gesagt…

Hallo, na da muß ich doch in ziemlich genau 6 Wochen, wenn das edle Tröpfchen fertig ist mal zum probieren vorebi kommen - oder soll ich mich besser fahren lassen ?! ;) Liebe Grüße Anke