Montag, 24. September 2007

Kleines Oktoberfest mit Papa oder Freunden

Wiesn-Wurstsalat:

für 4 Personen:
1 Apfel
1 Bund Frühlingszwiebel
1 EL ÖL
250g Fleischwurst in Scheiben oder Streifen
1 Bund Radieschen

Dressing:1
2 EL Zitonensaft
2EL ÖL
1 TL Senf mittelscharf oder Süß
Salz, Pfeffer, Zucker

oder
Dressig:2
2 EL Salatcrem
4 EL Saure Sahne
1 EL süßer Senf
Salz, Pfeffer
Petersilie

Zubereitung:
Apfel schälen, vierteln,entkernen und in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden,die Wurst unterheben und alles mit Dressing vermischen.
Dazu schmecken Laugenstangen oder Roggenbrot, Butter nicht vergessen.
Ganz wichtig ein gutes kühles Weizenbier für Papa oder gute Freunde.

Oktoberfest - Brotzeit

Überbackene Laugenstangen

Zutaten für 4 Stück:
150g Krautsalat (Fertigprodukt) Öl-Essig Dressig
4 Laugenstangen
350g Schweinemett
1 Ei
1/2 TL Kümmel
60g Emmentaler
1 Zwiebel
Petersilie

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf den Käse miteinander vermischen und in die aufgeschnittenen Laugenstangen geben, jetzt den Käse darüber steüen und im Backofen bei 180 Grad 10 Minuten backen. Mit Petersilie besteüen und lauwarm servieren. Dazu ein Weizenbier oder ein gutes Glas Wein . Lecker, Lecker

Bayrischer Kartoffelsalat

1 kg Kartoffeln
1 große Zwiebel
6-8 EL Essig (Weinessig)
1 TL Senf
2 EL ÖL
Salz und Pfeffer
125 ml heiße Fleischbrühe
etwas Zucker
Petersilie

So geht es:
Kartoffeln abkochen, abpellen und noch warm in Scheiben schneiden.
Für die Marinade die Zwiebeel schälen und ganz fein würfeln, Essig, Senf, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker in die Fleischbrühe geben und alles noch heiß über die Kartoffeln geben. Vorsichtig durchmengen. Zum Schluß noch frische Petersilie unterheben.

Der Salat sollte mindestens 20 Min. durchziehen.

Man kann ihn Kalt oder lauwarm servieren

LG Adelheid


Viel Spaß beim MINI-OKTOBERFEST

Keine Kommentare: