Sonntag, 8. Oktober 2006

Baden wie Cleopatra, was die Oma noch wußte

Bäder für die Haut, dies wußte schon Cleopatra
Sie entspannen,beruhigen,regenerieren und wer noch etwas für die Sinne braucht gibt ein wenig reines Aromaöl hinzu.

Buttermilch- Kräuterbad:
Gegen trockene Haut:
100g Melissenkraut oder Salbeiblätter mit 1 l Wasser aufbrühen und 10 Minuten ziehen lassen. 1 l Buttermilch den Sud und einige Tropfen Weizenkeimöl ins Badewasser geben.

Molke Bad:
Bei unreiner und trockener Haut
2-3 Liter Molke im Badewasser macht rissige Haut zart und beruhigt Unreinheiten.

Milch - Honig Bad
Für jeden Hauttyp:
Zwei Handvoll Salz( Meersalz) in die Badewanne geben und das Badewasser einlaufen lessen. 1 Tasse Bienenhonig in 1 Liter warme Milch auflösen und alles mit 1/2 TL. Weizenkeimöl ins Wasser geben.Honig nie in heißes sondern in warmer Flüssigkeit auflösen sonst verliert er seine Inhaltstoffe.

LG Eure Kräuterhexe Adelheid

Keine Kommentare: